Employer Branding

“Employer Branding ist keine Aktionsoption, für die man sich entscheiden kann oder auch nicht. Employer Branding findet statt, ob man es will oder nicht, und unabhängig davon, ob man sich dessen bewusst ist. Es ist ein Gestaltungsprozess, bei dem man entscheiden kann, ob er aus der Hand genommen wird und durch andere stattfindet, oder ob man ihn selbst steuert.” (Radermacher 2013).

Eine Arbeitgebermarke kann man nicht einfach verordnen. Dazu bedarf es vieler kleiner Schritte, der Bereitschaft zum Umdenken und zum Überdenken der Führungsrolle sowie einer langfristig angelegten Strategie. Und genau dabei unterstützen wir Sie.







Fakten

Im Re-Start nach der Covid19-Krise, ist es unumgänglich, dass jeder Schritt und jede unternehmerische Entscheidung sitzen und von den Mitarbeitern*innen mitgetragen werden. Umso wichtiger ist es, die richtigen Mitarbeiter*innen mit an Board zu haben. Denn es macht einen Unterschied, ob jede*r einzelne Mitarbeiter*in seinen Beitrag zum Wideraufbau leistet und motiviert nach vorne strebt oder nicht.

Der Wettbewerb unter Unternehmen wird deshalb auch in Zukunft primär durch das Ringen um die besten, sprich die richtigen Mitarbeiter stattfinden.

Die richtigen Mitarbeiter für Ihr Unternehmen sind jene, die am besten ins Unternehmen und zum Unternehmen passen. Diese gilt es zu finden und zu identifizieren, denn diese Mitarbeiter sind motiviert und leistungsfähig.

Der Fachkräftemangel bleibt trotz allem eine Herausforderung, auch aufgrund der nagativen demografischen Entwicklung.

Die klugen und talentierten Köpfe orientieren sich an Unternehmen mit einer attraktiven Arbeitgebermarke. Sie identifizieren sich damit, sind diesen treu, sprechen gut darüber und sorgen unaufgefordert für eine positive Imagebildung Ihres Unternehmens.

Way to Success

Employer Branding ist Strategie, Herangehensweise und Mindset. Es ist ein Entwicklungsprozess, der das ganze Unternehmen miteinbindet, sich im Besonderen über die Unternehmenskultur entwickelt und über die Kommunikation nach innen sowie nach außen getragen wird. Ein positives Arbeitgeber-Image beeinflusst auch Ihre Kunden nachhaltig!

Employer Branding ist mehr als das Marketing der Arbeitgebermarke. Es ist eine Strategie, welche auf zwei großen Säulen fußt. Zum einen auf den Mitarbeitern im Unternehmen, sprich dem Mitarbeiterbestand, und zum anderen auf den Kandidaten und somit dem Arbeitsmarkt, sprich den Bewerbern und Talenten.

Mit der Investition in eine starke Arbeitgebermarke schaffen Sie eine erfolgsorientierte Unternehmenskultur, ziehen Sie die richtigen Fachkräfte und Talente an – mit einem nachhaltigen Return on Investment und einer sensiblen Senkung der Recruiting-Kosten.

Die Bestandsmitarbeiter identifizieren sich mit dem Unternehmen, sind motiviert und fühlen sich für den Erfolg Ihres Unternehmens verantwortlich. Die Leistungsbereitschaft steigt. Motivierte Mitarbeiter sind die treibende Kraft eines erfolgreichen Unternehmens.

Contact
Us!



Weitere Themen